Responsive DE > Winter in Hochsölden > Skigebiet > Winterurlaub in der Gletscherwelt Tirols

Die Gletscher in Sölden

Ewiges Eis und Wintersport-Garantie

Winterurlaub in der Gletscherwelt in Sölden
Der Aussichtssteg in Sölden

Gleich zwei Gletscher bilden oberhalb des Ötztals die größte, für den Wintersport erschlossene Gletscherfläche Österreichs: Rettenbach- und Tiefenbach-Ferner garantieren für Skispaß von Oktober bis Mai. Die beeindruckenden Eismassen sind aber weit mehr als das.

Überbleibsel der Eiszeit, Austragungsort des Ski-Weltcups, Bühne, spektakuläre Aussichtspunkte, … die beiden Gletscher, die hier „Ferner“ genannt werden, sind schon etwas ganz Besonderes. Zwar macht auch vor Tirol die Klimaerwärmung nicht halt, doch läuft auf 3.000 Metern alles ein wenig langsamer ab.

Wintersport vom Feinsten – über 6 Monate lang

Gletscher-Skifahren in Tirol im Hotel Alpenfriede
Gletscherskigebiet in Tirol

Von Oktober bis in den Mai hinein sind die beiden Gletscher in Tirol befahrbar. Von Ihrem Hotel Alpenfriede aus, erreichen Sie die Gletscher in weniger als 10 Minuten. Im Winter beginnt Ihr Skitag gleich am Hotel und Sie gelangen über die Seilbahnen zur Weltcupstrecke. Übrigens sind die beiden Eiszungen durch einen spektakulären Skitunnel miteinander verbunden und bilden so, mit 20 km² und fast 40 Pistenkilometer eines der größten Gletscherskigebiete Österreichs.

Der Rettenbachferner – eindrucksvolle Gletscherarena

Der vordere der beiden Gletscher ist Schauplatz verschiedenster Events. Durch die steil aufragenden Felsformationen entsteht ein Kessel, der die perfekte Kulisse für etwa den Auftakt des Skiweltcups, das zweijährig stattfindende „Hannibal“-Spektakel oder verschiedene Konzerte und Partys bildet.

Der Tiefenbachferner

Auf der anderen Seite des Bergkamms liegt der Tiefenbachferner. Die Aussichtsplattform auf 3.250m gibt Ihnen tiefe Einblicke ins benachbarte Pitztal sowie auf den zweithöchsten Berg Österreichs, die Wildspitze.

Die Ötztaler Gletscherstraße

Der höchste Straßentunnel Europas verbindet die beiden Gletscher und ist gleichzeitig der Höhepunkt der spektakulären Ötztaler Gletscherstraße. Im Sommer kann man vom Ort aus auf der mautpflichtigen Straße bis zum Tiefenbachferner fahren, im Winter sind beide nur über die Liftanlagen erreichbar.

Senden Sie uns eine unverbindliche Urlaubsanfrage und freuen Sie sich auf perfekte Skitage den ganzen Winter hindurch.

Empfehlen Sie uns weiter...