Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.

Traumlage & Anreise

Ihr Skihotel im Ötztal in Tirol

Ein Schritt aus dem Skikeller des Hotels Alpenfriede verdeutlicht am besten die geniale Lage des Hotels: Sie sind bereits auf der Piste, mitten im Skigebiet, umgeben von den Bergriesen des Ötztals und auf über 2.000 Metern. Was will man mehr?

 

Hochsölden auf 2.090 metern

Der Ort Hochsölden, der über die Hochsöldenstraße auch im Winter mit Schneeketten problemlos zu erreichen ist, ist ein reiner Wintersportort mitten im Skigebiet. Eine kurze Abfahrt bringt Sie zum nächstgelegenen Lift, von dem aus Ihnen das gesamte Skigebiet, bis hinauf zu den Gletschern und den Dreitausendern offensteht. Ski-in-Ski-out lautet die Devise.

 

Das Ötztal und Tirol

Rund 50 Kilometer westlich des Inntals öffnet sich das Ötztal nach Süden. Längst hat es sich einen Ruf als „Höhepunkt Tirols“ erworben und die vielen Sportmöglichkeiten, die Schönheit der Natur, die alles überragenden Dreitausender und die erstklassigen Skigebiete lassen daran auch keinen Zweifel.

 

Anreise ins Hotel Alpenfriede

Das Hotel ist auch im tiefsten Winter meist gut zu erreichen. Die Hochsöldenstraße, die vom Ort Sölden hinaufführt, ist immer gut geräumt, allerdings herrscht hier Schneekettenpflicht.

Wie komme ich nach Hochsölden?

Der Beginn des Ötztals liegt ungefähr in der Mitte zwischen dem Arlbergpass und Innsbruck und ist über die A12 Inntal Autobahn über die Abfahrt 123 Ötztal zu erreichen. Folgen Sie der Ötztaler Straße bis nach Sölden rund 40 Kilometer. Da es nur eine Straße gibt, können Sie Sölden gar nicht verfehlen. Kurz vor dem Ende von Sölden zweigt die gut beschilderte Gletscherstraße rechts ab und führt weiter den Berg hinauf. Folgen Sie dieser bis zum Hotel Alpenfriede auf 2.090 Metern Seehöhe. Auf dieser Straße herrscht Schneekettenpflicht.

Anreise mit dem Auto

Bitte beachten Sie, dass auf der Hochsöldenstraße im Winter Schneekettenpflicht herrscht. Durch die guten Räumungsarbeiten ist die Straße normalerweise aber gut befahrbar. Das Ötztal erreichen Sie über die A12 Inntal Autobahn und von dort über die Abfahrt nach Ötztal.

Anreise mit der Bahn

Gemütlicher und günstiger als mit dem Auto sind Sie natürlich mit der Bahn unterwegs. Lehnen Sie sich einfach zurück, der Urlaub beginnt, sobald Sie in Ihrem Abteil Platz nehmen. Bahnfahren ist umweltfreundlich, günstig und gemütlich.

Nehmen Sie die Bahn von Ihrem Heimatort bis nach Innsbruck. Von dort nehmen Sie den nächsten Zug nach Ötztal-Bahnhof. Alternativ dazu können Sie auch auf die Busse von Innsbruck vertrauen. In Ötztal-Bahnhof angekommen, sind Sie nur noch etwa 50 Kilometer von Ihrem Hotel Alpenfriede in Hochsölden entfernt.

Ab Ötztal-Bahnhof finden Sie gute Busverbindungen in alle Orte des Ötztals, auch nach Hochsölden.
Gerne organisiert das Team im Hotel Alpenfriede Ihren Transfer vom Bahnhof Innsbruck oder Bahnhof Ötztal.

Anreise mit dem Flugzeug

Sie reisen mit dem Flugzeug nach Österreich? Vom Flughafen Innsbruck bringt Sie der Ötztal-Shuttle bequem bis vor die Hoteltür. Gerne sind Ihnen die Mitarbeiter unseres Hotels Alpenfriede aber auch bei der Organisation Ihrer individuellen Anreise ins Ötztal behilflich.

Buchen Sie Ihr Flughafen-Shuttle schnell und bequem online!

Online buchen
nur Anreise
nur Abreise
verfügbar
keine An- & Abreise
nicht verfügbar
Auswahl
Zimmer wählen
Zeitraum zurücksetzen