Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.

Skihotel Alpenfriede

von A bis Z

A

Anreise ins Ötztal

Der Beginn des Ötztals liegt ungefähr in der Mitte zwischen dem Arlbergpass und Innsbruck und ist über die A12 Inntal Autobahn über die Abfahrt 123 Ötztal zu erreichen.

Nach Sölden
Folgen Sie der Ötztaler Straße bis nach Sölden rund 40 Kilometer. Da es nur eine Straße gibt, können Sie Sölden gar nicht verfehlen.

Von Sölden nach Hochsölden
Kurz vor dem Ende von Sölden zweigt die gut beschilderte Gletscherstraße rechts ab und führt weiter den Berg hinauf. Folgen Sie dieser bis zum Hotel Alpenfriede auf 2.090 Metern Seehöhe. Auf dieser Straße herrscht Schneekettenpflicht. Bitte gehen Sie sicher, dass Sie in jedem Fall Schneeketten dabeihaben.

Ihr Zimmer steht Ihnen spätestens ab 14:00 Uhr zur Verfügung, nach Verfügbarkeit auch schon früher. Sollten Sie den Anreisetag zum Skifahren nutzen wollen, können Sie gerne schon morgens anreisen. Wir parken das Auto, verstauen Ihr Gepäck und Sie können direkt ins Skivergnügen starten. Frühstück am Anreisetag ist bis 10:00 Uhr möglich (EUR 12,- pro Person).

Sollten Sie spät abends anreisen (nach 18:00 Uhr), bitten wir Sie, uns frühestmöglich Bescheid zu geben. Meist ist ein Anruf von unterwegs noch zusätzlich hilfreich, um mit Ihnen abzuklären, ob Sie das Abendessen noch schaffen werden oder wir für Sie eine kalte Platte vorbereiten dürfen.

Abreise

Wir bitten Sie, Ihr Zimmer spätestens bis 10:30 Uhr zu verlassen, da dieses gründlich gereinigt und neu bezogen wird. Wenn Sie allerdings schon vor 08:00 Uhr abreisen möchten, bitten wir Sie, dies der Rezeption bis 19:00 Uhr mitzuteilen. Die Hotelrechnung können Sie nämlich noch am Vorabend bis 21:30 Uhr begleichen. Gerne stellt Ihnen unsere Küche ein kleines Lunchpaket für die Heimfahrt zusammen. Bitte holen Sie auch schon Ihre Skier sowie Ihre Schuhe aus dem Skikeller und vergessen Sie nicht Ihren Autoschlüssel von der Rezeption mitzunehmen.

Autoreparaturwerkstätten

Shell-Tankstelle Frischmann, Sölden
Tel.: 02168 (vom Hotelapparat) bzw. +43 5254 2168 (vom Mobiltelefon)

alle Marken

Auto Kapferer, Umhausen
Tel.: 005255 5218 (vom Hotelapparat) bzw. +43 5255 5218 (vom Mobiltelefon)

speziell Audi, VW, Škoda und Mercedes

Autoschlüssel

Um Sie in etwaigen Situationen wie bei Schneeräumung, An- und Abreisen oder Lieferantentätigkeiten nicht belästigen zu müssen, möchten wir Sie bitten Ihren Autoschlüssel an der Rezeption abzugeben, damit wir ihn dort verwahren können. Selbstverständlich können Sie jederzeit frei über Ihr Auto verfügen.

B

BABYARTIKEL

Folgende Dinge können wir Ihnen bei Bedarf zur Verfügung stellen: Babybetten, Kissen, Decken, Windeleimer und Babyphone. In Notfällen bieten wir auch gegen eine kleine Gebühr einen Wäscheservice an.

BADEMÄNTEL

Damit Sie Ihren Saunabesuch noch mehr genießen können, stellen wir Ihnen gerne Bademäntel und Badeschuhe zur Verfügung. Diese erhalten Sie bei Bedarf kostenlos an der Rezeption.

BANKEN & GELDAUTOMATEN

Entlang der Hauptstraße in Sölden finden Sie Bankfilialen der Sparkasse, der BTV (Bank für Tirol und Vorarlberg) und der Raiffeisenbank.

Leider gibt es in Hochsölden keinen Bankautomaten. Sollten Sie dennoch Bargeld benötigen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

Sie machen eine Talabfahrt zur Giggijoch-Gondelbahn und nutzen den Bankomaten direkt am Ankunftsplatz an der Hausmauer des Sportgeschäftes Riml oder Sie lassen sich bei uns an der Rezeption gegen eine Gebühr von 3 % Bargeld auszahlen. Die Summe können wir direkt von Ihrer EC- oder Kreditkarte abbuchen oder gegebenenfalls auf Ihr Zimmerkonto buchen. Sie begleichen dann den Betrag mit der Hotelrechnung am Abreisetag.

BLUMEN

Schenkt man sich wirklich Rosen in Tirol? Bestellungen zu besonderen Anlässen erfüllen wir gerne. Bitte geben Sie uns mindestens 24 Stunden im Voraus Bescheid. Der Aufpreis beträgt € 10,-.

BÜCHER & SPIELE

Sind Sie auf der Suche nach einem guten Buch oder einem unterhaltsamen Spiel? Es ist alles für Sie da, auch für unsere kleinen Gäste. Backgammon, Spielkarten, Schach, „Mensch ärgere Dich nicht“ und vieles mehr. Leihbücher finden Sie im zweiten und im dritten Stockwerk in der Leseecke. Das Spielezimmer befindet sich neben dem Saunabereich für die Kleinen und Kleinsten.

D

DIREKTBUCHERVORTEILE

Unser Vorteil ist offensichtlich. Wir ersparen uns Provisionen an Vermittler. Aber was sind Ihre Vorteile als Direktbucher? Der persönliche Kontakt ermöglicht uns das Eingehen auf Ihre individuellen Bedürfnisse. Teppich oder Parkett? Mit oder ohne Balkon? Dusche oder Badewanne? Ausblick? Stockwerk? Das alles und mehr lässt sich im direkten Kontakt am besten besprechen. Als Direktbucher profitieren Sie als Erster von einem möglichen kostenlosen Upgrade Ihrer Zimmerkategorie oder parken bei Parkplatz-Engpässen kostenlos in unserer Tiefgarage. Uns steht dadurch auch wieder mehr Geld für Investitionen für unsere Gäste zur Verfügung.

E

ESSENSZEITEN

Frühstück: 08:00 bis 10:00 Uhr
Skijause: 15:00 bis 16:00 Uhr
Abendessen: 19:00 bis 21:00 Uhr

G

GEPÄCK

Gerne helfen wir Ihnen beim Tragen des Gepäcks. Wenden Sie sich bitte an die Rezeption unter der Direktwahl 9. Sollen wir Ihren Koffer für Ihren Aufenthal verstauen? Dann geben Sie uns bitte kurz Bescheid.

GETRÄNKE

Ihre Getränkekonsumation wird notiert und ganz automatisch auf Ihr Zimmer gebucht. Am darauffolgenden Tag legen wir Ihnen die Rechnungen zum Frühstück vor. Wir möchten Sie bitten diese zu kontrollieren und zu unterschreiben. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir für nicht gegengezeichnete Rechnungen bei der Endabrechnung keine Reklamation anerkennen können.

H

HOCHSÖLDEN

Ihr Hochsölden im Ötztal – 2.090 Meter über dem Meer.

Eine Handvoll Hotels, eine kleine Kapelle, eine Skihütte, zwei Sportgeschäfte und eine Skischule - mehr gibt es in Hochsölden nicht und dennoch ist dieser Ort so viel mehr als nur das. Einen besseren Ort als Hochsölden gibt es für Ihren kompromisslosen Skiurlaub nicht. Einen Schritt vor die Tür und schon sind Sie im Skigebiet von Sölden-Hochsölden. 150 Pistenkilometer, drei befahrbare Dreitausender, zwei Gletscher und viele weitere Highlights – vom Funpark bis hin zu spektakulären Abfahrten mit bis zu 2.000 Höhenmetern - erwarten Sie bei uns in Sölden und Hochsölden. Bei uns ist wirklich für jeden etwas dabei, egal ob Anfänger oder fortgeschritten.

Alles Nötige ist in Hochsölden vorhanden. Zwar ist Hochsölden ein kleiner Ort, doch ist er perfekt auf die Bedürfnisse seiner Gäste ausgerichtet, die Skispaß und Erholung pur zugleich suchen. Die Skischule und Sportgeschäfte sind von Ihrem Hotel Alpenfriede an der Skipiste alle in Laufweite. Ein weiterer Pluspunkt: Action am Tag, Ruhe in der Nacht. Wilde Partys und Après-Ski werden Sie hier oben nicht finden. Hochsölden verschließt sich ganz bewusst diesem Trubel, da es ein Ort für passionierte Skifahrerund Snowboarder ist, die zugleich nach Entspannung und ungestörter Idylle suchen. So hat jeder Skifahrer und Snowboarder im Hotel garantiert seine Ruhe und kann ausgeschlafen in den nächsten Tag starten. Sollten Sie doch einmal Lust auf Party und etwas Après-Ski haben, finden Sie genügend davon im Ort Sölden.

HUNDE

Sie können Ihren Hund gerne am Nachmittag und abends nach dem Abendessen mit ins Café oder an die Hotelbar bringen. Es ist aber nicht gestattet, den Hund mit in den Speisesaal zu nehmen. Im Zimmer sorgen Sie bitte dafür, dass er seinen eigenen Schlafplatz hat (keinesfalls in den Hotelbetten). Sollten Sie keine Decke dabeihaben, stellen wir Ihnen gerne eine zur Verfügung. Wir verrechnen EUR 14,– pro Tag ohne Futter.

I

ICEQ BERGRESTAURANT

Einzigartig: moderne Architektur mit heimischen Materialien, Top-Kulinarik und eine direkte Hängebrücke zum Gipfel. In Verbindung mit der zukunftsweisenden Gaislachkoglbahn wird der neue kulinarische Gipfeltreff zu einem multifunktionalen und komplett barrierefreien Gourmet-Erlebnis auf 3.048 Metern Seehöhe!

Das ice Q auf dem Gaislachkogl ist ein besonderes Bedienungsrestaurant auf gehobenem Niveau mit Alpine Cuisine, Weinkultur, 94 Innensitzplätzen, 34 Terrassenplätzen und Sonnen-Dachterrasse.

Der Entwurf stammt – wie das Design der drei Seilbahnstationen – aus der Feder des renommierten Tiroler Architekturbüros Obermoser. Die Glasfassade eröffnet neue Perspektiven auf die urgewaltige Ötztaler Bergwelt und macht das Gebäude leicht und transparent – und verwandelt den Gaislachkogl gemeinsam mit der Bergstation der 3-S Bahn in den architektonisch wohl beeindruckendsten Skigipfel Tirols. (Quelle: www.soelden.com)

IDEEN

Niemand ist perfekt – auch wir nicht. Und es könnte ja sein, dass wir trotz aller Bemühungen und Liebe doch noch etwas vergessen haben. Deshalb sind Ihre konstruktiven Anregungen, wie man es vielleicht noch besser machen könnte, immer herzlich willkommen.

IGNAZ

Nehmen Sie ein Stück Alpenfriede mit nach Hause! Unser Ignaz vervollständigt den Hochgenuss auf dem Flaschenetikett – das Auge „trinkt“ eben mit. Doch nicht nur auf unserem roten und weißen Hauswein ist der Mann des Hauses zu finden. Tischsets, Wasserkaraffen, Geschirrtücher, Topflappen etc. können Sie käuflich erwerben. Wir haben eine kleine Auswahl an speziellen und genussvollen Mitbringsel für zu Hause. Alle Artikel sind an der Rezeption erhältlich, solange der Vorrat reicht.

INTERNET

Wir verfügen in unserem Haus über kostenloses W-LAN. Alles, was Sie für den Interneteinstieg benötigen, ist Ihr eigenes Endgerät.

Wählen Sie das Netzwerk „Alpenfriede“ aus. Sollten Sie nicht automatisch verbunden werden, geben Sie in der Suchleiste www.google.at ein. Auf der nun angezeigten Seite werden Sie gebeten, die AGB zu akzeptieren. Im Anschluss werden Sie auf unsere Hotelhomepage weitergeleitet. Jetzt können Sie beliebig im Internet arbeiten und surfen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das stärkste Empfangssignal an der Rezeption zur Verfügung steht. Somit können Sie am besten im Foyer arbeiten. Die Signalstärke in den Zimmern ist abhängig von den momentanen aktiven Internetnutzern und Endgeräten und leider auch ab und zu vom Wetter. Gerade zu den Stoßzeiten zwischen 16:00 und 20:00 Uhr kommt es in ganz Hochsölden zu Einschränkungen im Internetempfang.

Viel Spaß beim Surfen.

ISÖLDEN-APP

Ihr persönlicher Urlaubs-Guide für die Hosentasche: die kostenlose iSölden-Mobile-App für Smartphones bündelt viele nützliche Funktionen und Informationen: Checken Sie den Wetterbericht für Sölden und werfen Sie einen Blick auf die Webcams. Überprüfen Sie, welche Almen und Hütten im Moment geöffnet sind - all das und noch viel mehr ermöglicht Ihnen der digitale Helfer.

iSölden - Mobile App

Die iSölden–Mobile-App führt alle wichtigen Informationen und Funktionen zusammen, die Sie für Ihren Aufenthalt in Sölden benötigen - und agiert als Ihr interaktiver Echtzeit-Resortguide. Die coolsten Features auf einen Blick:

  • Unterkunftsliste, Zimmersuche und -buchung

  • Aktuelle Livecam-Bilder

  • Welche Almen und Hütten sind derzeit geöffnet?

  • Wie sind die derzeitigen Wetterverhältnisse?

  • Welche Events finden im Moment statt?

  • Infos zu Gastronomie, Infrastruktur und Sehenswertem

  • NEU: Tracken Sie Ihr Bike-Abenteuer in der BIKE REPUBLIC SÖLDEN

Die kostenlose iSölden–Mobile-App ist für iPhones, Android-Smartphones, Blackberrys und als alternative Weblösung für alle Handys mit Internetzugang verfügbar. (Quelle: www.soelden.com)

J

JAMES BOND & SPECTRE

James-Bond-Museum – 007 Elements

007 ELEMENTS: Sölden lädt zu Tirols spektakulärstem Gipfelerlebnis.

Am Gaislachkogl auf 3.048 Metern erleben Besucher ein in dieser Form noch nie da gewesenes Highlight für Film-Enthusiasten. Weltweit einzigartig: Wo Daniel Craig für „Spectre“ vor der Kamera stand, lockt die James-Bond-Installation in das filmische Universum des berühmtesten Geheimagenten des Planeten. Auf 1.300 m² in neun Hallen und Kammern im Inneren des Berges sowie auf der 230 m² großen Freiluftpiazza breitet 007 ELEMENTS eine fesselnde Komposition aus.

Das Setting der Ötztaler Bond-Welt könnte kaum besser gewählt sein. Die Auffahrt mit einer der modernsten Seilbahnen der Welt zum Gipfel des Gaislachkogls auf 3.048 Metern eröffnet den prickelnden Spannungsbogen. Bond-Fans ist die Szenerie bestens bekannt. Im 24. Bond-Abenteuer brachte Regisseur Sam Mendes das unglaubliche Winterpanorama der Ötztaler Alpen inklusive 3S-Bahn und ice Q Restaurant auf die Leinwand. Im Inneren des Berges empfängt 007 ELEMENTS mit einem furiosen Gesamterlebnis. (Quelle: www.oetztal.com/presse)

K

KLEIDUNG

Bitte kommen Sie so, wie Sie sich am wohlsten fühlen - eine Kleiderordnung haben wir nicht festgelegt. Natürlich können Sie mit Ihrer Kleidung den Rahmen insbesondere des Abendessens verschönern! Wir freuen uns darauf. Keine Skikleidung am Abend!

KOFFER

Haben Sie zu wenig Platz für Ihre ausgepackten Koffer? In diesem Fall wenden Sie sich bitte an die Rezeption. Wir verwahren Ihre Koffer gerne für die Dauer Ihres Aufenthaltes.

M

MEDIKAMENTE

Aus gesetzlichen Gründen dürfen wir keine Medikamente an Sie weitergeben (auch keine einfache Aspirin). Gerne bringen wir Ihnen auf Anfrage etwas aus der Apotheke aus Sölden mit (innerhalb von 24 Stunden).

P

PARKGARAGE

In unserer Tiefgarage vermieten wir Garagenplätze zum Preis von EUR 14,- pro Tag. Da uns ausschließlich 14 Plätze zur Verfügung stehen bitten wir um Ihr Verständnis, dass Gäste, die bereits bei der Zimmerreservierung einen Platz mitgebucht haben, bevorzugt einen Tiefgaragenstellplatz erhalten.

POSTKARTEN & BRIEFE

Postkarten sowie Briefmarken erhalten Sie an der Hotelrezeption und im Intersport Glanzer.

Karten kosten meist EUR 0,50 und das Porto für Postkarten und Standardbriefe aus Österreich in die EU EUR 0,90. Wir buchen Ihnen Ihre Ansichtskarten und Briefmarken gerne auch auf Ihr Zimmerkonto. Um ca. 13:00 Uhr von Montag bis Freitag kommt unser örtlicher Briefträger vorbei, der Ihre „Grüße aus dem Urlaub“ natürlich gerne gleich mitnimmt.

R

RAUCHEN

Wir sind ein Nichtraucherhotel. Rauchen ist lediglich im Raucherbereich links hinter der Bar erlaubt und natürlich, wenn vorhanden, auf dem Balkon Ihres Zimmers. Daher auch der Aschenbecher. Rauchen im Zimmer ist selbstverständlich nicht erlaubt. Wir behalten uns vor für eine mögliche Endreinigung zusätzliche Kosten in Rechnung zu stellen.

REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG

Es kann immer etwas passieren – Krankheit, berufliche Termine etc. Um erst gar nicht in eine unangenehme Situation zu kommen und um Ärger zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung mit der Europäischen Reiseversicherung.

Stornogebühren

Stornierungen bis 1 Monat vor Anreise sind bei uns natürlich kostenlos! Bei einem späteren Storno ist pro gebuchter Person der Zimmerpreis für jeden Tag zu bezahlen, der trotz unserer Vermietungsbemühungen frei bleibt.

Restaurants & Hütten

Mehr als 20 urige Hütten und rund zehn große Restaurants sorgen während des Skitages für Ihr leibliches Wohl. Viele von diesen locken bei schönem Wetter auf die Panoramaterrassen mit teils grandiosen Ausblicken. Selbstverständlich besteht auch immer die Möglichkeit, in Ihrem Hotel Alpenfriede, das sich direkt an der Piste in Hochsölden befindet, eine Stärkung zu erhalten. Wir haben aber bestimmt für Sie den passenden Hüttentipp parat – fragen Sie einfach bei uns an der Rezeption.

Rezeption

Unsere Rezeption ist von 08:00 bis 21:30 Uhr für Sie da. Danach finden Sie uns im Restaurant oder an der Hotelbar, wo unser Dienst weitergeht. Für Fragen stehen wir Ihnen daher gerne noch zur Verfügung. Wir möchten Sie noch darauf aufmerksam machen, dass Sie umweltbelastende Abfälle wie z.B. Batterien an der Rezeption abgeben können.

Relaxbereich

Der Relaxbereich ist jeden Tag von 15:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Hier stehen Ihnen eine Biosauna, eine finnische Sauna, eine Infrarotlichtkabine sowie ein Dampfbad und der Ruhebereich zur freien Nutzung zur Verfügung. Bei schlechtem Wetter schalten wir für Sie die Sauna gerne etwas früher ein. Bitte geben Sie uns an der Rezeption kurz Bescheid. Unser Relaxbereich ist ein Ort der Ruhe und Erholung, daher haben Kinder unter 16 Jahren ab 16:00 Uhr keinen Zutritt.

Rodeln

Seit Saisonstart 2019 wird allen Wintersportbegeisterten ein weiteres Highlight geboten. Die neue Rodelbahn ging damals in Betrieb. 7,2 Kilometer Länge und 811 Höhenmeter Rodelvergnügen pur! Der Einstieg ist bequem mit der Gaislachkogelbahn zu erreichen – von der Mittelstation bis zur Talstation geht’s auf Kufen talabwärts. Mittwochs hat die Rodelbahn außerdem bis in die Abendstunden geöffnet und lädt zum Nachtrodeln ein.

S

Safe

In allen Zimmern befindet sich ein Safe, entweder ein elektronischer mit Code-Eingabe oder ein Wand-Schlüsselsafe (den Schlüssel erhalten Sie an der Rezeption). Sollte Ihr elektronischer Safe von Ihrem Vorgänger verschlossen worden sein, können wir diesen natürlich für Sie wieder öffnen. Ein Anruf bei der Rezeption unter der Direktwahl 9 genügt.

Schneesicherheit

Gletscher, Dreitausender & über ein halbes Jahr Skispaß

Wo auch im Sommer der Schnee nicht schmilzt, braucht man sich im Winter erst gar keine Sorgen machen. Die beiden Gletscher über Sölden deuten es bereits an: Beste Bedingungen erwarten Sie den ganzen Winter über. Mehr als ein halbes Jahr können Sie in Sölden Ski fahren. Die beiden Gletscher – der Rettenbach- und der Tiefenbachferner – öffnen bereits im Oktober und sind bis Mai hindurch befahrbar. Kurze Zeit später zieht das ganze Skigebiet nach und somit steht dem Ski fahren ab der Haustüre Ihres Hotels Alpenfriede nichts mehr im Weg. 20 km2 umfassen die beiden Gletscher im Skigebiet. Durch den höchstgelegensten Straßentunnel Europas, sowie durch einen Skitunnel auf 3.240 Metern, sind die beiden Gletscher verbunden. Die 37 Pistenkilometer sind durch 10 Liftanlagen erschlossen.

Hier, am Rettenbachgletscher findet übrigens jedes Jahr der Saisonauftakt des Ski-Weltcups statt. Auch wenn er nicht fällt, fällt der Schnee: Wie überall, so wird selbstverständlich auch in Sölden manchmal nachgeholfen. Zwar weitaus seltener – da die Höhenlage bis auf über 3.000 Meter von selbst für Schnee sorgt – aber dafür umso professioneller: Mit 3 Speicherteichen und über 300 Schneekanonen werden Wasser und Luft durch Kälte zu Schnee, der für Ihren Spaß beim Wintersport sorgt.

Schneeketten

Schneeketten und Winterreifen sind unverzichtbar für Ihre Anreise nach Hochsölden im Winter. Auf der Hochsöldenstraße herrscht bei Schneefall Schneekettenpflicht. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Winterreifen montiert und Ihre Schneeketten mit dabei haben.

Der richtige Umgang mit Schneeketten

Sie haben noch nie Schneeketten montiert? Oder Sie sind sich nicht sicher, welche Schneeketten Sie kaufen sollen? Der Österreichische Automobil-, Motorrad- und Touring Club ÖAMTC informiert Sie über die sachgemäße Verwendung von Schneeketten.

Wichtige Informationen zum Umgang mit Schneeketten

  • Schneeketten sind KEIN ERSATZ für Winterreifen. Besonders auf eisglatten Straßen liefern Winterreifen bessere Ergebnisse, Schneeketten greifen schlecht auf Eis.

  • Testen Sie Ihre Schneeketten vor dem realen Einsatz auf der Straße.

  • Beachten Sie, dass die Montage durch harte Witterungsbedingungen erschwert wird. 

  • Überprüfen Sie die Passform Ihrer Schneeketten mit den Dimensionen Ihrer Winterreifen. 

  • Kontrollieren Sie immer die Kettenspannung. Zu locker montierte Schneeketten (auch Schnellmontagesysteme) können Bremsleitungen oder ABS-Sensoren beschädigen.

Skipass und Superskipass

Natürlich können Sie Ihre Skipässe bequem in Hochsölden besorgen. Direkt mit der ersten Abfahrt, an der Kassa der Rotkogelbahn können Sie Ihre Eintrittskarten in die Sölder Skiwelt kaufen. Sie zahlen ganz bequem Bar bzw. mit Kredit- oder Bankomatkarte

356 Pistenkilometer, 90 Liftanlagen und sechs Skigebiete bündelt der neue Ötztal Superskipass in einem Angebot. Ab der 3-Tageskarte wählen Wintersportler aus bekannten Destinationen wie Sölden und Obergurgl/Hochgurgl sowie besonders familientauglichen Zielen wie Hochoetz-Kühtai und drei weiteren Skigebieten (Niederthai, Gries und Vent) im Ötztal. 

Nach der erfolgreichen Premiere eines Kombitickets von Sölden und Obergurgl/Hochgurgl erreicht der Kartenverbund zur Wintersaison 2018/2019 die finale Evolutionsstufe. Mit dem Erwerb eines 3-Tages-Skipasses stellen Gäste ihr Pistenmenü im längsten Tiroler Seitental ganz indiviudell zusammen. Der talweite Skipass ist in den Gebieten Sölden, Obergurgl-Hochgurgl, Hochoetz-Kühtai, Niederthai, Gries und Vent gültig. (Quelle: www.oetztal.com/presse)

Skischuhwärmer

Auch das beste Frühstück kann über nasskalte Skischuhe nicht hinweghelfen. Unseren Skischuhtrockner finden Sie im Skieller. der automatische Niedertemperaturbetrieb gewährleistet, dass Ihre Skischuhe in der Nacht langsam auftrocknen und am Morgen angenehem warm sind. Bitte achten Sie darauf die Skischuhe mit den Spitzen nach oben aufzustecken, wie auch unten abgebildet.

Skischule

Die Skischule Sölden-Hochsölden hat Ihr Büro für etwaige Fragen hier in Hochsölden im zweiten Gebäude auf der rechten Seite im Erdgeschoss von Sport Brugger. Für einen Skikurs können Sie sich aber auch im Intersport Glanzer eintragen. Von Gruppenunterreicht für Erwachsene und Kinder, Privatunterricht, für mehrere Tage oder nur ein paar Stunden? Fragen Sie einfacht nach.

Social Media

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Wir halten das ganze Jahr über Kontakt. Unser Blog „Seitenblicke“ bringt Ihnen unser Alpenfriede mit samt seiner Geschichte, seinen Neuigkeiten, seinen fleißigen und treuen Mitarbeitern das ganze Jahr über näher. Seien Sie ein Teil von uns und schenken Sie uns ein „like“ auf Facebook und Instagram und abonnieren Sie unseren Blog per Email auf www.hochsoelden.at/blog.

T

Telefon Information

Wie telefoniere ich wohin?

Zuerst Hörer abheben und eine Null wählen. Danach die jeweilige Landesvorwahl eingeben, die Ortsvorwahl ohne Null und die Telefonnummer (z. B. 0 0043 163 000 00 00). Hier die am häufigsten benötigten Landesvorwahlen:

  • Deutschland: 0049

  • Frankreich: 0033

  • Großbritannien: 0044

  • Niederlande: 0031

  • Belgien: 0032

  • Luxemburg: 00352

  • Italien: 0039 

  • Spanien: 0034 

  • Schweiz: 0041

  • Schweden: 0046

  • Norwegen: 0047

  • Dänemark: 0045

Auf Wunsch können bei der Abrechnung alle Telefongespräche (auch von mehreren Personen vom gleichen Zimmer) getrennt aufgeführt werden, da der Computer Telefonnummer, Uhrzeit, Dauer und Gebühr für jedes Gespräch separat aufzeichnet.

Hausinterne Gespräche sind gebührenfrei, wählen Sie einfach die jeweilige Zimmernummer.

  • Restaurant/Bar: 53

  • Rezeption: 9

Sie können sich auch direkt (ohne Vermittlung) anrufen lassen. Geben Sie dazu die Telefonnummer vom Hotel und Ihre Zimmernummer an.

Tischreservierungen

Während Ihres gesamten Aufenthaltes haben Sie im Speisesaal Ihren eigenen Tisch. An Ihrem ersten Abend im Hotel begleiten unsere Servicemitarbeiter Sie zu Ihrem Tisch. Sie werden sicherlich Verständnis dafür haben, dass bestimmte Tische nicht vorreserviert bzw. fest zugesagt werden können. Gerade unsere Fensterplätze erfreuen sich sehr großer Beliebtheit. Wir möchten auch kein Geheimnis daraus machen, dass diese Tische an Gäste vergeben werden, die schon einige Male bei uns waren. Im Rahmen der Möglichkeiten sind wir selbstverständlich bemüht, Ihre Wünsche zu berücksichtigen.

Trinkgeld

Wenn Sie Trinkgeld geben möchten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit dies bei Abreise mit der Rechnung zu erledigen. Aus dieser Trinkgeldkasse bekommen alle Mitarbeiter des Hauses denselben Anteil. Natürlich können Sie wie auch sonst üblich Trinkgeld für das Zimmermädchen im Zimmer liegen lassen, Ihrem Kellner persönlich oder für das gesamte Service- oder Küchenteam Trinkgeld geben. Die Kontrollbelege im Restaurant am Frühstückstisch haben nach der Euro-Summe ein Feld „Tip“. Was Sie dort eintragen wird auf Ihr Zimmerkonto gebucht und unter dem Service und der Küche aufgeteilt.

Tv Informationen

Sie verfügen in unserem Hause über eine moderne TV und Radio Anlage, die Sie auch über die aktuelle Situation im Skigebiet mit Hilfe der Live-Webcams informiert.

Die Programm-Anordnung wird nicht von uns vorgenommen und kann somit auch nicht nach persönlichen Wünschen sortiert werden. Sie verfügen über ca. 80 bis 100 TV Kanäle in den folgenden  Sprachen: Deutsch, Holländisch, Italienisch, Französisch, Schweizer Fernsehen, Spanisch, Polnisch, Russisch und natürlich Englisch. Auch die Radiosender sind international.

Internet ist über den TV nicht verfügbar.

Störungen sind bei soviel Technik ab und zu leider nicht völlig zu vermeiden – sollte Ihre TV-Anlage einmal nicht so wollen wie Sie, dann melden Sich sich bitte bei uns an der Rezeption (gerne auch unter der Direktwahl 9). Wir werden das Problem so schnell wie möglich beheben.

U

Umweltschutz

Sie können sich nicht vorstellen, wie viele Tonnen Handtücher jeden Tag in allen Hotels der Welt unnötig gewaschen werden und welch ungeheure Mengen Waschmittel dadurch unser kostbares Wasser belasten. Wir handhaben die Handtuchfrage wie Sie es sicherlich auch schon gewohnt sind. Sie entscheiden selbst: Handtücher am Boden oder in der Badewanne bzw. Dusche heißt: Bitte austauschen!

Handtücher zurück auf dem Handtuchhalter bedeutet: Ich benütze sie ein weiteres Mal!

W

Wanderweg

Ein idyllischer Winter-Rundwanderweg startet in Hochsölden und führt über unberührte Landschaft über einen Höhenweg in Richtung Gampe Thaya und zurück geht es über den Sommer-Downhill Weg zurück nach Hochsölden. Natürlich bieten wir regelmäßig geführte Schneeschuhwanderungen an – fragen Sie an der Rezeption – ein Wintererlebnis das sie sich nicht entgehen lassen dürfen.

Wintersport

Ihr Ski in - Ski out Hotel Alpenfriede liegt mitten im Skigebiet in Hochsölden. Nichts liegt näher, als den Skiurlaub hier zu verbringen. Mit dem Skigebiet direkt vor der Haustür, liegt Ihr Hotel Alpenfriede ideal für den Skiurlaub in Österreich. Um die 150 km an bestens präparierten Pisten warten auf Sie und Ihre Ski in Hochsölden. Unter anderem die BIG3 – Gaislachkogl, Tiefnbachkogl und die Schwarze Schneide – drei 3000er, die allesamt liftmäßig erschlossen sind, machen das Skigebiet um Ihr Hotel Alpenfriede zu einem unvergesslichen Erlebnis im Winter.

Wäscheservice

Missgeschicke sind schnell passiert, aber kein Problem. In Ihrem Kleiderschrank finden Sie einen Wäschesack; einfach füllen und offensichtlich auf dem Bett platzieren, dann wird Ihr Zimmermädchen den Wäschesack mitnehmen und innerhalb der nächsten 24 Stunden bekommen Sie das Wäschestück zurück. Wenn Sie möchten, können Sie den Wäschesack auch bei uns an der Rezeption abgeben.

Kosten pro  Einzelstück

  • Waschen pro Kleidungsstück EUR 2,50 (Ausnahme Skianzug und Windjacken)

  • Bügeln pro Kleidungsstück EUR 1,50

  • Nähen bzw. flicken auf Anfrage

Wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Schäden.

Wecker vergessen

Kein Problem! Sie können sich Ihren Weckruf selbst telefonisch programmieren, indem Sie die Symboltaste drücken (in der Vierer-Reihe links, die Unterste), die gewünschte Uhrzeit vierstellig eingeben und mit der #-Taste bestätigen. Für Gruppen, die eine gemeinsame Weckzeit wünschen, kann die Programmierung auch über die Rezeption erfolgen.

Z

Zahlungsart

Wir akzeptieren Bargeld, Maestro-Karten und folgende Kreditkarten: Visa und Mastercard. (Keine American Express!)

Zeitungen & Zeitschriften

Österreichische und regionale Tages- bzw. Wochenzeitungen können Sie gerne an der Rezeption ausleihen, bitte auch wieder zurück bringen. Allerdings ist mit dem Briefträger erst ab ca.13:00 Uhr zu rechnen. Weitere Zeitschriften und Magazine liegen im Cafebereich für Sie aus. Diverse Zeitungen wie z.B. die Deutsche Bild, die FAZ oder der Niederländische Telegraph erhalten Sie im Intersport Glanzer auf der andren Straßenseite. Die Nachfrage kann unter Umständen allerdings sehr groß sein, also sollten Sie besser gleich am Vormittag bzw. noch vor dem Ski fahren die Zeitung holen (ab 08:30 Uhr geöffnet).

Online buchen
nur Anreise
nur Abreise
verfügbar
keine An- & Abreise
nicht verfügbar
Auswahl
Zimmer wählen
Zeitraum zurücksetzen